Augsburgerin ist Bayerns Beste!

Staatssekretär Hintersberger, MdL zeichnet Regierungssekretärin Lisa-Maria März aus

Auf der diesjährigen Abschlussfeier der Landesfinanzschule Bayern in Ansbach zeichnete Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL Regierungssekretärin Lisa-Maria März von der Dienststelle Augsburg als Jahrgangsbeste für ihre hervorragenden Leistungen aus. „Dieses Ergebnis ist einzigartig in der Geschichte der Landesfinanzschule“, begründete Hintersberger die Auszeichnung. „Ihr Fleiß und Einsatz verdient eine besondere Anerkennung und Würdigung“, lobte der Abgeordnete die großartige Leistung.

Aktuelle Zahlen zur Förderung neuer Betreuungs-plätze kommen aus München.

 „Die  „Familienministerin Emilia Müller hat mir auf meine Anfrage mitgeteilt, dass mit 301.000 € 12 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Neubau einer Kinderkrippe in der Kindertagesstätte „Pfiffikus (auf dem Gelände der Hans-Adlhoch-Schule) gefördert werden. Daneben wird die Bayerische Staatsregierung für weitere Baumaßnahmen an der Kindertagesstätte FAG-Mittel in Höhe von 483 000 € zur Verfügung stellen“, so der Augsburger Landtagsabgeordnete Johannes Hintersberger.