Jetzt noch bewerben! Integrationspreis „JobErfolg – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“ wird wieder verliehen.

MdL Johannes Hintersberger: „Die Schaffung eines inklusiven Arbeitsmarktes für Menschen mit Behinderung ist eines der wichtigsten Ziele!“

29.05.2018
MdL Johannes Hintersberger mit (von links) Wirtschaftsminister Franz-Josef Pschierer, MdL, der Beauftragten der Bayrischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Irmgard Badura und Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL
MdL Johannes Hintersberger mit (von links) Wirtschaftsminister Franz-Josef Pschierer, MdL, der Beauftragten der Bayrischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Irmgard Badura und Landtagspräsidentin Barbara Stamm, MdL

„Mit der Auszeichnung "JobErfolg" wird ein herausragendes und beispielgebendes Engagement von Arbeitgebern in Bayern bei der Beschäftigung von chronisch Erkrankten und von Menschen mit Behinderung gewürdigt“, erklärt Johannes Hintersberger. „Die Auszeichnung soll helfen Vorurteile abzubauen und Unternehmen und Dienststellen ermutigen Menschen mit Behinderung einzustellen“, so Hintersberger weiter.

So geht´s: Noch bis 30.06.2018 können sich Interessierte unter https://www.zbfs.bayern.de/behinderung-beruf/arbeitgeber/joberfolg/ bewerben und nähere Informationen einholen. Viel Erfolg!